top of page
ZEN SESSHIN - SHORT
ZEN SESSHIN - SHORT

Sun, Oct 20

|

Hinotori An

ZEN SESSHIN - SHORT

A morning of silent practice aiming to deepen understanding of Hishiryo (非思量) "thinking of non-thinking".

Time & Location

4 more dates

Oct 20, 2024, 6:00 AM – Oct 21, 2024, 11:00 AM

Hinotori An, Kinkelstrasse 10, 8006 Zürich, Switzerland

About The Event

This half-day Sesshin offers students the opportunity to spend a morning in silence, immersed in Zen practice. The practice consists of sessions of sitting meditation (Zazen) and meditative walking (Kinhin) in between. At the end of the Sesshin, a special period is reserved for the Mondo, during which the students can ask any kind of questions (problems arising during practice, impressions gained, methods of sitting or walking, etc.). The silence is broken only by the sound of Keisu 磬子 (bowl gong), Inkin 引鏧 (hand gong), Rei 鈴  (small bell) and Taku 柝 (wooden tongs) that mark periods of meditation, kinhin and mondo.

The sounds of these instruments serve as signals that direct students to move from one practice period to another. Verbal communication is done only during times designated for instructions or questions. Hense even if something is not clear one can address it only during Mondo. Communication takes place in English, German, Swiss and, if necessary, Serbian or Slovenian.

The practice is led by Doka Sensei.

For those who would like to participate in this short seshin and have not practiced at Hinotori An before, it is recommended to contact sensei in advance for further instructions.

REQUIREMENTS:

Registration - no entry without prior registration

Punctuality - arrive 10 - 15' before the start of the practice to prepare in peace; the door is locked 5' before the start of the Sesshin and late practitioners cannot enter

Skillful communication – silence at all times, no idle talk, posing questions only during Mondo, or after Sesshin

Clean socks - prepare clean socks for the Zendo; it is not allowed to walk on the tatami with bare feet, in shoes or with dirty socks (unlike the usual Zendo where one practices barefoot, the Zendo in Hinotori An follows the rules of the Chado room to protect the tatami floor)

Attire - to ensure painless sitting and preserve the atmosphere of a temple, attire should be loose-fitting (no jeans, or leather pants), in calm colors (preferable dark); not visually distracting (no short skirts, shorts, bermuda and tank tops - regardless of gender); watches and jingling jewelry must be removed; strong smells must be avoided.

Mobile phones - need to be turned off completely or set on Airplane Mode (Silent Mode is also not allowed)

Schedule: Sun 06:00 – 11:00

Participants: max 4

Duration: 5 hours

Teaching tuition: 50 CHF / 45 CHF / 40 CHF

---

Ein Vormittag stiller Praxis mit dem Ziel, das Verständnis von Hishiryō (非思量) „Denken des Nicht-Denkens“ zu vertiefen.

Dieses halbtägige Sesshin bietet den Schülern die Möglichkeit, einen Vormittag in Stille zu verbringen und in die Zen-Praxis einzutauchen. Die Praxis besteht aus Sitzmeditation (Zazen) und meditativem Gehen (Kinhin). Am Ende des Sesshin ist eine besondere Zeitspanne für das Mondo reserviert, in der die Studierenden Fragen aller Art stellen können (Probleme beim Praxis, gewonnene Eindrücke, Sitz- oder Gehmethoden etc.). Die Stille wird nur durch den Klang von Keisu 磬子 (Schüsselgong), Inkin 引鏧 (Handgong),  Rei 鈴 (Glöckchen) und Taku 柝 (Holzklatschen) unterbrochen, die Zeiten der Meditation, Kinhin und Mondo markieren.

Die Klänge dieser Instrumente dienen als Signale, die den Schülern den Übergang von einer Übungsphase zur nächsten weisen. Die mündliche Kommunikation findet nur zu den für Anweisungen oder Fragen vorgesehenen Zeiten statt. Selbst wenn etwas nicht klar ist, kann man es also nur während Mondo ansprechen. Die Kommunikation erfolgt auf Englisch, Deutsch, Schweizer Deutsch und bei Bedarf auf Serbisch oder Slowenisch.

Die Praxis wird von Doka Sensei geleitet.

Für diejenigen, die an diesem kurzen Sesshin teilnehmen möchten und noch nie in Hinotori An geübt haben, wird empfohlen, Sensei im Voraus für weitere Anweisungen zu kontaktieren.

ANFORDERUNGEN:

Anmeldung – kein Zutritt ohne vorherige Anmeldung

Pünktlichkeit – kommen Sie 10–15 Minuten vor Beginn des Trainings an, um sich in Ruhe vorzubereiten; Die Tür wird 5 Minuten vor Beginn des Sesshin verschlossen und verspätete Praktizierende können nicht eintreten

Richtige Kommunikation – jederzeit Stille, kein leeres Gerede, Fragen nur während des Mondo oder nach dem Sesshin stellen

Saubere Socken – Bereiten Sie saubere Socken für den Zendo vor; Es ist nicht erlaubt, barfuss, in Schuhen oder mit schmutzigen Socken auf der Tatami zu laufen (im Gegensatz zum üblichen Zendo, bei dem man barfuss übt, folgt das Zendo in Hinotori An den Regeln des Chado-Raums, um den Tatami-Boden zu schützen).

Kleidung – um schmerzfreies Sitzen zu gewährleisten und die Atmosphäre einer Schläfe zu bewahren, sollte die Kleidung locker sitzen (keine Jeans oder Lederhosen) und in ruhigen Farben (vorzugsweise dunkel) sein; optisch nicht ablenkend (keine kurzen Röcke, Shorts, Bermudas und Tanktops – unabhängig vom Geschlecht); Uhren und klimpernder Schmuck müssen abgelegt werden; Starke Gerüche müssen vermieden werden.

Mobiltelefone – müssen vollständig ausgeschaltet oder auf den Flugmodus eingestellt werden (der Lautlos-Modus ist auch nicht zulässig).

Zeitplan: So 06:00 – 11:00 Uhr

Teilnehmer: max. 4

Dauer: 5 Stunden

Unterrichtsgebühr:  50 CHF / 45 CHF / 40 CHF

Tickets

  • SESSHIN - VISITOR

    Sale ends: Oct 14, 12:00 PM

    For those who are not Hinotori An practitioners

    CHF 50.00
  • SESSHIN - MEMBER

    Sale ends: Oct 14, 12:00 PM

    For Hinotori An members

    CHF 45.00
  • SESSHIN - STUDENT

    Sale ends: Oct 14, 12:00 PM

    For Hinotori An students

    CHF 40.00

Total

CHF 0.00

Share This Event

bottom of page